Krönungsball 2013

Die Gesellschaft feierte ihren 150. Jubiläums Krönungsball am 12.10.2013 in der S- Manufaktur in Flingern. Die Räumlichkeiten waren festlich hergerichtet und man freute sich auf eine hervorragende Veranstaltung. In diesem Jahr begrüßte der 2.Hauptmann Ralf Linnemann die anwesenden Gäste und führte durch den Abend. Der Jubiläums-Krönungsball wurde zu Ehren unseres neuen Königspaars Uwe und Vera Getzlaff veranstaltet. Doch bevor sie die Insignien zu ihrer Krönung erhielten, wurden erst weitere Kameraden geehrt.

So nahm Paul Paffen die Pokalehrung für den Josef Nelles Pokal, Kaiser-Pokal, Kleinkaliber-Pokal und den Jägermeister vor, den Josef Nelles-Pokal errang Detlef Hartmann mit insgesamt 136 Ringen, den Kleinkaliber-Pokal errang mit 92 Ringen ebenfalls Detlef Hartmann, den Kaiser Pokal errang Wolfgang Plantsch und Jägermeister wurde wiederum Detlef Hartmann beide haben dazu eine Holzplatte herunter geschossen.

Der Ehrennadelträger der Gesellschaft Peter Kapner hielt an diesem Abend die Laudatio für die Gesellschaft, was er mit Bravour bewältigte und stellte gleichzeitig, die neue Königskette vor, die für das 150. Jubiläum angeschafft wurde vor.

Nach einigen Tanzeinlagen wurde die Ehrung der Pfänderschützen und die Krönung des Passiven König durch unseren 2. Chef Ulrich Köppen durchgeführt. Folgende Kameraden errangen ein Pfand:

Kopf: Wolfgang Plantsch

rechter Flügel: Martin Ueberacher

linker Flügel: Ralf Linnemann

Schwanz: Rudolf Uebel

Klotz: Fabian Zillmann

Neuer Passiver König wurde  der Ehrenschießmeister des Regiments und Ehrennadelträger der Gesellschaft Paul Paffen mit einem gezielten Plattenschuss.

Nach weiterer Tanzeinlagen wurde dann die Krönung durch den Ehrennadelträger der Gesellschaft Peter Kapner durchgeführt, er wurde vom Regiments- König Peter Panten und seiner Königin Ramona unterstützt.

Das abdankende Königspaar Detlef Hartmann und seine Königin Roswitha wurden unter Würdigung ihrer Leistungen im abgelaufenen Königsjahr durch Entfernen der Insignien -wie Kette und Diadem- entkrönt. Im Anschluss teilte Peter den Anwesenden einige nette Worte zum neuen Jubiläumskönigspaar Uwe und Vera Getzlaff mit und krönte die Beiden mit den Insignien und der neuen Königskette bzw. Diadem. Daran anschließend fand der Ehrentanz der Königspaare, sowie eine Gratulationsrunde durch die anwesenden Gesellschaften und Gästen statt.

Es wurde noch mal richtig unterhaltsam, es trat die Tanzgruppe TSC Rhein-Stars Düsseldorf e.V. und der Künstler Torsten Sanders auf und es passierte, was passieren müsste -der ganze Saal war begeistert- was zuletzt auch der Verdienst der musikalischen Unterhaltung von George Kamps mit Team war.

Der Vorstand sagt Danke für Euer Erscheinen und hofft Euch alle im nächsten Jahr zu unserem 151 jährigen Bestehen erneut willkommen zu heißen.