Weihnachtsfeier 2013
 
Wie jedes Jahr traf sich die Gesellschaft, diesmal am 07.12.2013 zur Weihnachtsfeier. In den Räumlichkeiten des Flinger Schützenhauses erwarteten besonders die „Kleinen“ den „Mann in Rot“. In einem schön geschmückten Saal konnten die zahlreich erschienenen Damen und Kameraden und einige Gäste bei Kaffee und Kuchen die Weihnachtszeit einläuten. Der Nachmittag sollte beginnen mit der Pokalehrung für die Kinder. Alle hatten sich in diesem Jahr bemüht und so wurden alle durch den 1.Schießleiter Ralf Linnemann mit einer Urkunde und kleinen Pokalen ausgezeichnet. Als nach langem Warten dann nun endlich der „Mann in Rot“ den Saal betrat, wurde er mit einem lauten, durch „den 1.Hauptmann angestimmten Weihnachtslied“ empfangen. Oh, wie schwer es doch so ein Weihnachtsmann hat. Reichlich bepackt schleppte er den Sack voller Geschenke in den Saal, um die „braven Kinder“ damit zu erfreuen und zu beschenken. Diese hatten sich in diesem Jahr auch sehr viel Mühe gegeben und konnten größten Teils alle ein Gedicht aufsagen oder ein Liedchen vorsingen. BRAVO!!! Nachdem der „Mann in Rot“ mit einem weiteren Weihnachtslied verabschiedet wurde, ging ein schöner Nachmittag zu Ende und als die Kinder auf dem Heimweg waren und von der nächsten Weihnachtsfeier träumen, wurden im Saal die Vorbereitungen für die anschließende Jubiläumsabschlussparty (Kameradschaftsabend) getroffen.