Generalappell

Jedes Jahr eine Woche  vor dem Oberbilker Schützenfest findet in unserem Vereinslokal der Generalappell statt. Hier bekommt unser Spiess die Gelegenheit, das sich die Kameraden sauber und adrett in Uniform präsentieren können. Bei einer umfangreichen Kontrolle der kompletten Uniform (inkl. Handschuhe, Socken) hat jeder einzelne sich beim Spiess zu präsentieren, anschließend legt der Spiess die individuelle Strafe fest und übergibt Kompaniebefehl und Schießkarte sowie sonstige Informationen. Abgerundet wird dies Ganze bei einem kleinen Imbiss. Auch in diesem Jahr konnten wir wieder Ehrennadelträger, passive Mitglieder und Gäste begrüßen. In der Bildergalerie sind einige Impressionen des Tages zu sehen.