Herbstfest

 

Auch in diesem Jahr traf sich die Jägerfamilie zum alljährlichen Herbstfest. Auch in diesem Jahr ist es unserem passiven Mitglied Willi H. gelungen, das Vereinshaus der Kleingartenanlage „Düssel e.V.“ zu mieten. Nach dem der Aufbau von Grill und diversen Steh- und Sitzmöglichkeiten, sowie der Sonnenschirm bereit war, konnte die Kohle aufgelegt werden. Bei sonnigen und traumhaften Temperaturen hat sich der Festausschuss so manches Unterhaltungsspiel einfallen lassen, wie z.B. Entenangeln. Ringe werfen und Pfeilschießen. Besonders konnten wir im Laufe des Tages, unsere Ehrenmitglieder Albert H., Josef F., Siegwald G. und Josef B., sowie die Ehrennadelträger Paul P. (passiver König), Thomas K. und Uwe G. (Regt. Kaiser).

Für alle waren genügend Salate und Grillsachen vorhanden, wobei unser Spieß Andreas L. den ganzen Tag den Grill bediente, wobei es und es zwischenzeitlich ziemlich heiß wurde.

Für die süßen Naschkatzen wurden gegen Nachmittag noch diverse Kuchen serviert. Alles rundum lecker.

Ein Dank den Damen und Herren, welche die leckeren Kuchen und Salat erstellt und gestiftet haben.

Wie in jedem Jahr wurde auch in heuer der Wald-und Wiesenkönig vom 1.Geschäftsführer Wolfgang P. mir launigen Worten in sein Amt eingeführt. Dieser wurde ja bekanntlich Schützenfestdienstag bei unserem Kirmesrundgang ausgeschossen. Sieger in diesem Wettkampf wurde unser amtierender Jägermeister Tom G.

Während des ganzen Tages hat sich unser Pagenvater Stefanie K. um die Unterhaltung der anwesenden Kinder gekümmert. Respekt

Natürlich darf die Siegerurkunde für den letztjährigen Wilhelm-Tell nicht fehlen, die Siegerurkunde wurde Rosy H. überreicht, anschließend fand das Schießen um den diesjährigen Wilhelm Tell statt. In einem harten aber fairen Wettkampf konnte unser 1.Hauptmann Detlef H. den Apfel von der Stange schießen.

Auch wurde ein Nagelspiel für einige Interessierte durchgeführt. Zum Ende der Veranstaltung wurde der Ort wieder ordentlich aufgeräumt und sauber hinterlassen. Alle Anwesenden hatten sehr viel Spaß und waren sich einig dies auch im kommenden Jahr durchzuführen.

Auch so alle Mitglieder, welche nicht anwesend waren haben einfach was verpasst. wink

 

Der Vorstand