Er machte sein eigenes Double

Veröffentlicht von Ralf Hartmann am 04 Jun 2019
Neuigkeiten » DE2018

Gerade erst am 1. Mai wurde er, nachdem er schon einige Pfänder erbeutet hatte, neuer Kompaniekönig des Jäger Corps. Norbert „Nobby“ Dietrich, manche nennen ihn auch Nobby Nimmersatt.

Jetzt schlug er wieder zu.

In seiner Stammbruderschaft, dem St.-Seb.-Schützenverein Düsseldorf-Eller 1902 e.V. machte er als Mitglied der Gesellschaft Schill’sche Offiziere „fette Beute“.

Mit Kleinigkeiten wollte er sich nicht abgeben, deshalb schoss er einfach mal die Platte des Königsvogels und wurde neuer Reg.-König in Düsseldorf-Eller. An seiner Seite natürlich seine Königin Gerlinde. Überraschend erfuhren wir am vergangenen Sonntag vom Erfolg unseres Kompaniekönigs.

Kurz entschlossen fand sich eine Abordnung der Gesellschaft mit Damen am gestrigen Montag zum Krönungsball der Elleraner ein, um dem neuen Königspaar auf das Herzlichste zu gratulieren und ihnen eine Ehrengabe der Gesellschaft zu überreichen. So überraschend, wie für uns die Nachricht über den Reg.-König war, so überraschend war unser Besuch für das neue Königspaar, dem wir sicherlich eine große Freude bereitet haben.

 

 

 

 

 

 

Die Kameraden und Damen der Gesellschaft wünschen Norbert und Gerlinde ein tolles Königsjahr und vor allen Dingen viel Spaß.

Zuletzt geändert am: 04 Jun 2019 um 15:29

Zurück zur Übersicht